Onlineshop für Büromaterial - mcbuero.de
mcbuero.de
Rückrufservice
Bestell- und Hilfehotline
030 / 473 032 53
Wir sind Mo. - Fr. von 8 - 17 Uhr für Sie da.

Gelstifte


0 / 5 0 Bewertungen
sofort ab Lager lieferbar
Art.Nr.: PILO2502010
3,00 EUR (inkl.MwSt.)
2,52 EUR (zzgl.MwSt.)

Gelstifte - die angenehme Art zu Schreiben

Im Prinzip ist der Gelschreiber dem Kugelschreiber sehr ähnlich. Die Schreibflüssigkeit wird bei dieser Stiftart, wie beim Kugelschreiber über eine Kugel auf das Papier übertragen. Andererseits ähnelt der Gelroller auch dem Tintenroller - auch bei dem Tintenroller wird die Schreibflüssigkeit über eine Kugel auf den Untergrund aufgetragen. Beim Kugelschreiber ist die Schreibflüssigkeit eine ölige Paste, beim Tintenroller ist es, wie der Name schon sagt, eine Tinte. Beim Gelstift handelt es sich von der Viskosität her gesehen bei der Schreibflüssigkeit um ein Mittelding zwischen Kugelschreiber und Tintenroller. Dadurch ensteht ein sehr weiches Schreibgefühl. Der Gelschreiber schreibt auch - anders als beim Kugelschreiber - sofort an. Der Vorteil gegenüber dem Tintenroller ist, dass die Schreibflüssigkeit vom Untergrund nicht so sehr aufgesaugt wird.

Gelschreiber in allen Linienbreiten

Die Gelstifte gibt es in verschiedenen Linienbreiten - dadurch sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Von ganz schmal bis ganz breit. Bei den Angaben für die Linienbreite muss man genau hinschauen, denn bei den unterschiedlichen Herstellern werden andere Angaben für die Linienbreite getätigt. Einige Hersteller geben den Kugeldurchmesser an, andere geben die Breite der Linie auf dem Untergrund an. Der Kugeldurchmesser ist immer größer als die eigentliche Linienbreite, denn es ist ja auf einem festen Untergrund nicht möglich einen Abstrich mit dem gesamten Durchmesser der Kugel durchzuführen.

Gelroller - Einweg oder Mehrweg

Bei den Gelstfiten gibt es Modelle mit fester Mine und Kappe oder auch mit Drücker um die Gelmine in die Schreibstellung zu bringen. Für einen Teil der Modelle können Nachfüllminen erworben werden. Viele Gelstifte haben einen transparenten Schaft und die Gelminen haben oft auch ein transparentes Gehäuse - somit kann man immer gut erkennen, ob noch genügend Schreibflüssigkeit vorhanden ist.

Zahlungsmethoden

© 2004-2015 Gelstifte | mcbuero.de